90er Frisuren die ein Comeback feiern

Auch wenn wir in der Regel unvoreingenommen sind, glauben wir fest daran, dass die 90er Jahre eines der besten Jahrzehnte bis jetzt waren. Egal ob Retro Videospiele, Fernsehsendungen, Filme oder Mode - die Nostalgie der 90er ist aktuell auf einem mega Hype. Die 90er Jahre sind nicht nur durch die Internet und politische Sexskandale definiert, dieses Jahrzehnt brachte auch Ohrwürmer mit sich, die heutzutage noch jeder kennt (Ice Ice Baby und Macarena, um nur einige zu nennen).

Während diejenigen, die in den 90er Jahren aufgewachsen sind, wahrscheinlich ihre Fotoalben aus Scham über ihr Aussehen verstecken wollen, verfolgen wir ein anderes Ziel. Jetzt, da wir das Jahr 2020 haben und wir dir bereits eine Liste der kommenden Haartrends vorgestellt haben, wollen wir nun die Uhr zurückdrehen und unsere Lieblingsfrisuren der 90er Jahre vorstellen. Einige dieser Frisuren erleben ein Comeback, während andere wahrscheinlich besser in der Vergangenheit bleiben sollten... wir lassen dich diese Entscheidung am Besten selbst treffen.

90er Frisuren

90er Jahre Frisuren

Hier nun eine Liste unserer liebsten 90er Frisuren:

 

 

Gekreppte Haare

Gekreppte Haare

Erinnernst du dich noch als es die Option gab lockiges und glattes Haar miteinander zu verbinden? Ja, wir sprechen über gekrepptes Haar! Diese Frisur war in den 80er und 90er Jahren der letzte Schrei. Falls du gerade einen Flashback von Christina Aguileras berühmten gekreppten Haaren mit rosafarbenen Highlights hast, bist du wohl ein echtes 90er Jahre Girl. Man bekommt den Look entweder mit einem Kreppeisen hin oder man flechtet die Haare einfach in kleinen Abschnitten über Nacht und wacht dann morgens mit dem Retro Look auf. Diese Frisur erlebt langsam ein Comeback, denn wir haben bereits Berühmtheiten wie Gigi Hadid und Anna Kendrick diese Retro-Frisur rocken gesehen. Um den Look etwas zu modernisieren und um größere Wellen zu erzielen, kannst du einfach ein Kreppeisen mit größerem Durchmesser verwenden.

 

Geschwungene Spitzen

90er Frisur

Dieser Look ist für die meisten Haartypen leicht zu erreichen und ist die perfekte Mischung zwischen süß und sexy. Der Look ist eher weich und glatt, hat aber durch die geschwungenen Spitzen einen kleinen Twist. Die Spitzen eines Pferdeschwanzes können auch geschwungen werden, um diesen Retro Look zu erzielen. Wir haben im vergangenen Jahr eine Reihe von Berühmtheiten gesehen, die diesen Style wieder auf erleben lassen haben. Von Kim Kardashian bis zu Sophie Turner: Prominente haben diesen Look reihenweise auf dem roten Teppich gerockt. Man braucht nur eine Rundbürste und einen Föhn, der die Haare nach unten und nach außen zieht, um den Flip Effekt zu erzielen.

 

Wispy Updo

90er Frisur

Die Jahrbücher der 90er Jahre sind voll von dieser niedlichen Hochsteckfrisur. Diese Frisur hat eine Menge zu bieten, aber im Wesentlichen handelt es sich um eine Hochsteckfrisur mit stufigen Locken, die einer klassischen Hochsteckfrisur eine kantigere Note verleihen. Haarstufen sind ein wichtiger Teil dieses Looks und hier gilt: je mehr, desto besser! Für einen echten 90er Jahre Look drehe deinen Dutt fest ein und füge einige kleine Schmetterlingsklammern a la Alicia Silverstone in Clueless hinzu. Wir sind uns tatsächlich nicht ganz sicher, ob dieser Look ein Comeback in seiner ganzen Pracht erleben wird aber wir haben schon Berühmtheiten gesehen, die ähnliche Looks mit Stufen und Schmetterlingsklammern gerockt haben. Also wer weiß, was passieren wird!

 

Die Rachel

90er Frisuren

Jennifer Aniston gibt zu, dass sie kein Fan der "Rachel Frisur" war, die von den Friends Fans so verehrt wurde. Lustige Tatsache: Der ikonische Schnitt wurde eigentlich zufällig von Anistons Friseur Chris McMillan kreiert, um das Herauswachsen ihres Ponys zu umgehen. Aniston hatte diesen Haarschnitt in der ersten und zweiten Staffel der Erfolgsserie, was dazu führte, dass viele Fans in den 90er Jahren "Die Rachel" als Inspiration für ihre eigene neue Frisur nahmen. Der berühmt berüchtigte Schichtbob könnte einer der am häufigsten nachgeahmten Haarschnitte der 90er Jahre sein. Du kannst zum Beispiel noch eine coole Haarspange hinzufügen, um das Aussehen wie bei Rachel zu vervollständigen.

 

Gestufter Pony

90er Frisuren

Dieser Vintage Look begann noch früher als in den 90er Jahren, war aber auch in den 90er Jahren noch immer ein absolutes Muss. Seit den 90er Jahren hat man den Pony, welcher stark an Federn erinnert, nicht mehr viel gesehen. Heutzutage machen diejenigen, die diesen Pony rocken, dies mit viel weniger Volumen, als wir es in der Vergangenheit gesehen haben. Wenn du nicht bereit bist, dich jeden Tag um Pony kümmern zu müssen, dann kann der Clip-In-Pony eine großartige Alternative sein. Um den Look zu erreichen, schneidet dein Friseur deinen Pony mit einer Vielzahl vertikaler statt horizontaler Schnitte. Nach dem Schnitt bürstet dein Friseur deinen Pony mit einem Föhn aus, um mehr Volumen direkt an der Vorderseite zu erreichen.

 

Pixie Cut

90er Frisur

Wir können Winona Ryder und Halle Berry für diesen Haarschnitt in den 90er Jahren danken, der dort an Popularität kaum zu übertreffen war. Seitdem der Trend zu längeren Haaren bei Frauen populär ist, sticht jede Frau, die sich eine größere Menge an Haaren abschneiden lässt, hervor. Dieser androgyne, knallharte Look ist befreiend, da das Styling sehr einfach ist. Der Schlüssel zum perfekten Schnitt ist, sich zunächst mit seinem Friseur zu beraten, um den richtigen Schnitt für seine Gesichtsform und ein festes strukturierendes Wachs für das Styling auszuwählen. Wenn du dir nicht sicher bist, ob du den Schnitt machen sollst, keine Sorge - Haarverlängerungen können dir helfen, die Phase des Haarwachstums zu überstehen, solltest du im Nachhinein doch deine Meinung ändern.

 

90er Jahre Haar Accessoires

Die 90er Jahre brachten einige der besten Haar Accessoires mit sich und wir möchten dich daran erinnern - die meisten davon sind heute mehr im Trend denn je!

 

Haarklammern

90er Haar Accessoires

Diese riesigen Clips sind wahrscheinlich auch in deinem Sortiment an Haarzubehör zu finden. Obwohl wir mit diesen Clips nie wirklich ON FLEEK aussahen, sind diese Clips wunderbar geeignet, um einen Pferdeschwanz, einen French Twist und viele weitere Frisuren zu halten. Heutzutage dienen die Haarsprangen jedoch ausschließlich dazu, unordentliche Frisuren bequem zu Hause hoch zu halten, insbesondere bei Netflix Abenden, beim Auftragen von Make Up oder auch beim Einsetzen von Clip In Extensions. Die Einfachheit dieser Klammern ist in einer komplizierten modernen Welt absolut attraktiv - ein schneller Clip in das Haar und selbst das längste und dickste Haar wird gezähmt.

 

Flache Metall Clips

90er Haar Accessoires

In diesem Jahr feiern diese Metall Clips ein Comeback, oder besser gesagt, die Haarspangen im Allgemeinen. Wir sind uns ziemlich sicher, dass der Trend zu diesen Haar Accessoires nie ganz verschwunden ist (Kinder tragen sie seit Jahren), aber nun haben auch Erwachsene beschlossen, sie wieder zu tragen. Diese Clips sind ein Geschenk des Himmels, wenn es darum geht die Haare aus dem Gesicht zu halten. Egal ob du dich entscheidest, einen Clip zu tragen oder ein bisschen verrückt zu werden und einen ganzen Haufen davon  zu verwenden, um all deine Springlocken zu zähmen. Ein weiterer Vorteil dieser Clips ist, dass es sie sowohl in schlichteren als auch in schickeren Varianten gibt, was bedeutet, dass sie immer noch süß aussehen und ein schickeres Outfit nicht ruinieren. Man kann sie auf einer Seite des Kopfes oder sogar auf beiden Seiten tragen. Und du musst niemals auf Nummer sicher gehen - du kannst auch mehrere Clips tragen, um dir selbst ein paar super coole Looks zu verpassen.

 

Stirnbänder

90s Haar Accessoires

Egal ob Bandana, verziertes Stirnband, Haarkamm Stirnband und viele mehr, die Liste ist lang. Wenn wir zurückblicken, sind Stirnbänder (egal in welcher Form) in der Geschichte schon immer getragen worden. In den 90er Jahren gab es so gut wie jede Art von Stirnband das wir uns vorstellen konnten. Im Jahr 2020 erlebt das moderne gepolsterte Stirnband ein ernsthaftes Comeback. Diese Stirnbänder sind eigentlich normale Stirnbänder, außer mit einer Polsterung im Inneren, die ein paar Zentimeter mehr Stirnband Volumen bietet. Sogar Politiker wie Hilary Clinton oder auch Herzogin Kate tragen diese Stirnbänder. Von samtweich gepolsterten Stirnbändern bis hin zu gepolsterten, mit Perlen verzierten Stirnbändern - wir lieben den Look, den diese stylischen Stirnbänder verleihen können.

 

Scrunchies

90er Haar Accessoires

Als Carrie Bradshaw den Scrunchie in einer Episode von Sex and the City in den 90er Jahren als unmodern und hässlich beschreibt, wer hätte da wissen können, dass diese praktischen kleinen Haargummis zwei Jahrzehnte später ein Comeback erleben würden? Bei der Frage, ob ein Scrunchie tatsächlich ein modischer Fauxpas ist und sich besser für das Tragen in den eigenen vier Wänden eignet, streiten sich die Geister. Was jedoch feststeht ist, dass wir den Scrunchie heutzutage häufig auf dem Runway und auf der Straße sehen.

 

Zusammenfassung der 90er Jahre Hair Styles

Wir haben dir das Beste aus den 90er Jahren mit unserer Zusammenstellung von Frisuren, Haarschnitten und Haar Accessoires vorgestellt. Berühmtheiten lassen sich bei ihren Haaren immer wieder von den vergangenen Jahrzehnten inspirieren, und jetzt kannst du das auch tun. Nutze diese Liste, um dich in dieses modische Jahrzehnt zurückzuversetzen und ein paar lustige Retro Looks zu kreieren.

Kommentiere

Deine Email Adresse wird nicht angezeigt. Pflichtfelder sind gekennzeichnet mit *

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung geprüft werden

Warenkorb