Da die Kosten für die Entfernung von Haarverlängerungen sehr hoch sein können, möchten einige Leute dies lieber zu Hause machen. Dies spart definitiv Geld. Doch wie bekommt man den Kleber der Tape In Extensions am einfachsten aus dem eigenen Haar entfernt?

Damit dabei auch nichts schief geht und ihr eure eigenen Haare nicht schädigt, geben wir euch hier eine Schritt für Schritt Anleitung zum Entfernen der Klebereste:


Öl

Öl Tape entfernen

Eine nützliche Methode zum Entfernen des Klebersdie Verwendung von Öl. Egal ob du ganz natürliches Mandel- oder Olivenöl oder Babyöl verwendest, die Klebereste solltest du definitiv raus bekommen. Lasse das Öl einfach für mindestens 15 Minuten auf der entsprechenden Stelle einwirken.

 

Spühlmittel

Spühlmittel Tape entfernen

Womit sich der Kleber deiner Haarverlängerung am besten entfernen lässt, hängt auch stark von dem jeweiligen Kleber ab.

 

Spülmittel ist auch eine gute Methode, um den Kleber aus dem Haar zu entfernen. Trage einfach etwas Spülmittel auf die Klebestellen auf und lasse die Seife mindestens eine Stunde lang einwirken.

 

Nach einer Stunde müsste der Kleber raus gehen. Falls nicht, lasse das Spühlmittel noch etwas länger einwirken.

 

Conditioner

Conditioner Tape entfernen

Nicht vielen Leute ist bekannt, wie vielseitig verwendbar Hair Conditioner ist. Zum Entfernen der Klebereste musst du den Conditioner lediglich auf das feuchte Haar auftragen und kurz einwirken lassen.

Nachdem du deine Haare einmal ausgespühlt hast, solltest du eine weitere Menge auf das Haar auftragen und den Conditioner etwa 20 Minuten mit einem Handtuch einwirken lassen.

Dann solltest du deine Haare ein letztes mal ordentlich ausspühlen und die Klebereste vorsichtig ausbürsten. Sollte sich der Kleber nicht gleich beim ersten Versuch lösen, müssest du den Schritte bei Bedarf mehrmals wiederholen.

 

Erdnussbutter

Erdnussbutter Tape entfernen

Im Notfall kann auch Erdnusbutter als Ersatz für Öl verwendet werden, um den Kleber von Haarverlängerungen zu entfernen. Erdnussbutter enthält nämlich ein natürliches Öl, das genau den gleichen Zweck erfüllt wie Mandel- oder Olivenöl. Die Methode erfordert jedoch mehr Zeit als normal, da die Butter mindestens 30 Minuten einwirken muss.

 

Tape Remover

Es gibt sowohl ölbasierte als auch alkoholbasierte Tape Remover.

Ölbasierte Remover können Kokosnussöl, Olivenöl, Palmöl oder ein anderes Öl enthalten.  Bei dieser Methode wird der Remover einfach auf die entsprechende Stelle aufgetragen und sollte ein paar Minuten einwirken. Der Prozess kann auch mit einem Föhn beschleunigt werden.  

Tape Remover auf Alkoholbasis werden meist in Sprühflaschen verkauft. Sprühe zum Entfernen einfach etwas Remover auf die Klebestelle und lasse ihn ein paar Minute einwirken.

Kommentiere

Deine Email Adresse wird nicht angezeigt. Pflichtfelder sind gekennzeichnet mit *

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung geprüft werden

Warenkorb